Flashback

Mein Meeting letztes Wochenende war sehr gut. Die Kunden waren begeistert obwohl ich anfangs sehr nervös war. Ich hab sogar gezittert aber sie fanden es lustig und meinten sie fühlen sich geehrt das ich so nervös bin denn es würde ja ausdrücken das sie ein wichtiger Kunde für uns sind. Nochmal Glück gehabt. Mein Chef macht schon Anmerkungen die darauf hindeuten das ich bald wohl öfters nach New York fliegen werde. Wie ein richtiger Geschäftsmann :D

Des Weiteren war Olivia mit in New York :D Sie hat mich unterstützt und mir geholfen. Es war echt schön mit ihr und das wollte ich sie wissen lassen.
ACHTUNG JETZT WIRDS KITSCHIG

Wir haben eine Tour durch New York gemacht. Als wir am Hudson River waren und einen Blick auf die Skyline von Manhatten hatten habe ich sie endlich gefragt ob sie mit mir zusammenkommen will. Sie hat ja gesagt und jetzt sind wir ein Paar.
Sie meinte warum ich es nicht schon im Hotel gemacht habe aber ich fand ein neuer Lebensabschnitt erfordert doch ein besonderes Erlebnis und an diesem Ort hat einfach alles gestimmt.

Montag Abend kamen wir zurück und sind dann auch gleich nach Hause weil der Flug echt anstrengend war. Ansonsten war eh nicht viel los die Woche. Alles eher unspektakulär verlaufen.

Freitag war ich dann feiern und gott war es kalt.

Naja Samstag war ich mit Olivia mal wieder Weihnachtsgeschenke besorgen denn wir hatten irgendwie noch nicht alle besorgt. 1. Es war sau kalt. 2. Es war sau voll. 3. Es war beschissen. haha Was finden alle so toll an Weihnachtsmärkten? Die sind überfüllt, überteuert und langweilig. Aber naja wems gefällt. Nur wird man leider immer öfter dazu gezwungen über einen zu gehen. Da wir in Köln waren kamen wir an gefühlten 876552857 Weihnachtsmärkten vorbei bzw musste drüber latschen soweit es denn möglich war bei den Menschenmaßen.

Sonntag gab es eine riesen Überraschung. Meine verloren geglaubte Schwester Jade kam vorbei. Sie sah echt schlimm aus. Sie hat endlich herausgefunden was für ein Arsch ihr Typ ist und das er sie mit gleich 5 Frauen betrogen hat. Das ist doch mal ne Leistung. Eigentlich wollte ich sie wegschicken aber sie ist meine Schwester und sie tat mir echt leid. Sie hat sich mindestens 754768 mal entschuldigt für ihr Verhalten mir gegenüber und das sie mir nicht geglaubt hat. Trotzdem ist jetzt einiges anders zwischen uns. Mal schaun wie Weihnachten so wird ich werde es jedenfalls nicht mit meiner Familie feiern. Olivia hat mich eingeladen zu ihrer Familie zu kommen sie will mich allen vorstellen etc. Ich bin leicht nervös deswegen aber es wird bestimmt lustig.

Naja mehr fällt mir grad nicht ein und eigentlich wars das auch glaub ich sonst wird der Eintrag nachher noch 5 Seiten lang hahaha.

Bis dann,

Frohe Weihnachten!!!

 "Last christmas I gave you my heart but the very next day you gave it away. This year to save me from tears I'll give it to someone special"

:D definitiv so passiert haha. 

21.12.09 12:36
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Nazuki / Website (21.12.09 15:11)
Hallo, über NY hatten wir ja schon ein bisschen geschrieben. Freu mich echt für euch beide, dass ihr jetzt zusammen seit. Das mit den Geschenke kaufen ist immer so ne Sache bei den vollen Geschäften und kann mir gut vorstellen, dass der Weihnachtsmarkt so überfüllt war. So ists ja leider in der Vorweihnachtszeit. Aber da muss man dann wohl oder übel durch. Freut mich auch, dass du dich wieder mit deiner Schwester vertragen hast, aber tut mir echt leid für sie, das sie auf so einen Typen rein gefallen ist. Das mit Weihnachten hört sich doch toll an, kann mir vorstellen, dass du da schon voll nervös bist. Die Familie kennen lernen ist ein großer Schritt.

Ich wünsch dir auch schöne Weihnachten =) man schreibt sich

Liebe Grüße N.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


*// t a s s i l o.
Das ist mein Name. Wenn ihr mehr lesen wollt klickt hier: About.


*// m a i n.
Main.
Guests.
Contact.
Past.
Follow.

*// l i n k.
Original.Credit:
bara-online.de


*// l i e b e.
Olivia.






Gratis bloggen bei
myblog.de